Vita Praxis Forschung Lehre Sonstiges Kontakt
 



Christina Simon, Architektin und Stadtplanerin



größer-höher-dichter



Gerd Kuhn, Susanne Dürr, Christina Simon-Philipp
Räume zum Leben
Strategien und Projekte zur Aufwertung des öffentlichen Raums.

Der öffentliche Raum sieht sich mit vielfältigen Anforderungen konfrontiert. Starke Individualisierungstendenzen in der Gesellschaft, die soziale und funktionelle Verarmung vieler Dorflandschaften, schrumpfende Regionen sowie Reurbanisierungstendenzen befördern Fragen nach der Bedeutung des öffentlichen Raums, verleihen ihm sogar eine beträchtliche Aufwertung.Dieses Buch gibt Antworten auf elementare Fragen: Wie können Stadtquartiere kinder- und familiengerecht geplant und ausgebaut werden? Wie sollen öffentliche Räume in einer multikulturellen und multiethnischen Gesellschaft gestaltet werden? Erfordert der öffentliche Raum in schrumpfenden bzw. stagnierenden Regionen andere Strategien als in Wachstumsregionen? Welche Rolle spielt die Städtebauförderung? Die im Buch vorgestellten Projekte aus Baden-Württemberg zeigen, dass gegenwärtig sehr viele Wege zu einer qualifizierten Aufwertung des öffentlichen Raumes beschritten werden.



Deutscher Sparkassen Verlag
2012
ISBN: 978-3-09-303017-8

208 Seiten